Meldung Arbeitsplätze / Insolvenzen Corona

Bitte wählen Sie eine Kategorie aus und erfassen Sie Ihre konkreten aktuellen Arbeitsplatzverluste, sofern diese auf Corona zurückzuführen sind.

Beispiele:

  • Kurzarbeit: Ein Unternehmen mit zehn Vollzeitkräften, die alle auf Kurzarbeit 50% gehen = 5,0 verlorene Arbeitsplätze
  • Entlassungen/Nichtverlängerung befristeter Arbeitsverträge: Entlassung einer Halbtageskraft in der Probezeit: 0,5 verlorene Arbeitsplätze
  • Insolvenz/Geschäftsaufgabe: Ein Veranstalter mit 3 Vollzeitkräften muss für immer schließen = 3,0 verlorene Arbeitsplätze

Für die Berechnung der Vollzeitäquivalente (bei Mitarbeitende in Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis)
gelten folgende Umrechnungswerte:

  • Mitarbeitende bis 20 Stunden = Faktor 0,5
  • Mitarbeitende bis 30 Stunden = Faktor 0,75
  • Mitarbeitende über 30 Stunden = Faktor 1
  • Mitarbeitende auf 450 Euro Basis = Faktor 0,3
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]